Startseite
Angebote
Termine
Team
Kontakt
Spendenkonto
Presse
Charta
Links
Impressum
Datenschutzerklärung

Charta zur Betreuung schwerstkranker und sterbender Menschen in Deutschland

Im Jahr 2013 sind wir der Charta zur Betreuung schwerstkranker und sterbender Menschen in Deutschland beigetreten. Wir möchten die Öffentlichkeit für die Belange dieser Menschen sensibilisieren.

 

Ein Auszug aus der Charta:

"... Jeder Mensch hat ein Recht auf ein Sterben unter würdigen Bedingungen. Er muss darauf vertrauen können,dass er in seiner letzten Lebensphase mit seinen Vorstellungen, Wünschen und Werten respektiert wird und dass Entscheidungen unter Achtung seines Willens getroffen werden. Familiäre und professionelle Hilfe sowie die ehrenamtliche Tätigkeit unterstützen dieses Anliegen. Ein Sterben in Würde hängt wesentlich von den Rahmenbedingungen ab, unter denen Menschen miteinander leben. Einen entscheidenden Einfluss haben gesellschaftliche Wertvorstellungen und soziale Gegebenheiten, die sich auch in juristischen Regelungen widerspiegeln. Wir werden uns dafür einsetzen, ein Sterben unter würdigen Bedingungen zu ermöglichen und insbesondere den Bestrebungen nach einer Legalisierung der Tötung auf Verlangen durch eine Perspektive der Fürsorge und des menschlichen Miteinanders entgegenzuwirken. Dem Sterben als Teil des Lebens ist gebührende Aufmerksamkeit zu schenken. ..."

 

TopAmbulanter ökumenischer Hospizdienst
Telefon: 06261 - 9378565